Mittwoch: Rote Linsen-Tomatensuppe mit Fladenbrot

Rasam aus „Himmlische Küchengelüste“, Seite 104
Chapati aus „Verführerische Gaumenwelten“, Seite 120

Tomatensuppe in kalt oder warm, italienisch, spanisch oder wie in diesem Fall indisch, ist immer ein Genuss. Besonders jetzt, wenn die Tomaten direkt vom Feld oder aus dem Garten kommen. Pelati sind aber durchaus ein guter Ersatz. Rasam ist durch die Linsen sehr nahrhaft, die Gewürze und der Limettensaft bringen die Leichtigkeit zurück. Dazu ganz klassisch für die indische Küche ein Chapati Fladenbrot – frisch und schnell in der Pfanne gebraten.

Warenkorb